상세검색
최근 검색어 전체 삭제
다국어입력
즐겨찾기0
커버이미지 없음
SCOPUS 학술저널

슈타이너의 교육이념에 의한 발도르프 ( Waldorf ) 학교의 음악교육

  • 70

Die Waldorfschule ist eine alternative und reformative Schule. Im Jahr l919 begruendet die Schule zuerst in Stuttgart von Rudolf Steiner. Seither wurde die Waldorfschule nicht nur in Europa, sondern auch in vielen andern Laendern besonders in USA. Asia usw. eroeffnet. Die Ansicht zur Erziehung R. Steiners ist die Menschenbildung. Um seine Erziehungsziel zu gut begruenden, hat er das Konzept der Anthroposophie konzipiert. Die Authroposopie bedeutet die Sophia vom Menschen. Die Erziehung der Menschen muss nach Grundsatz der Anthroposopie geplant werden. Die Arbeit beschreibt ueber die Erziehungsidelolgie Steiners zur Waldorfschule im folgeden Inhalte. 1. Die Entwicklung der Waldorfschule, 2. Die Anthroposophie 3. Das Ziel der Musikerziehung und philosophischer Ansatz 4. Die musikalische Meinung Steiners 5. Der Leib und die Musikerziehung 6. Das Curriculum und die Unterrichtsmethode 7. Die Eurhythmie 8. Die Lehrerausbildung.

로딩중