상세검색
최근 검색어 전체 삭제
다국어입력
즐겨찾기0
커버이미지 없음
KCI우수등재 학술저널

체외배아의 민법상 지위

독일과 한국의 비교를 중심으로

  • 4

In der Diskussion um den Status des Embryos in vitro bleibt der zivilrechtliche Status des Embryos in vitro umstritten. Diese Unsicherheiten geht einerseits davon aus, dass der genaue Beginn des menschlichen Lebens unklar bleibt, und andererseits, dass es keine zivilrechtliche Regelung und hochrichterliche Entscheidung über den Status des Embryos in vitro gibt. Deshalb wird der Status des Embryos in vitro insbesondere bezüglich der Trennungslehre vom menschlichen Körper und des Status des nasciturus in der Literatur diskutiert. Hinsichtlich der Trennungslehre stellt sich die Frage, ob der Embryo in vitro als Sache anzusehen ist. Die herrschenden Meinungen in Deutschland und Korea lehnen jedoch die reine Sachqualität des Embryos in vitro im Sinne des § 90 BGB und § 98 KBGB ab, denn es handelt sich um ein menschliches Leben. Der Status des Embryos in vitro wird vor allem in Hinblick auf den Status des nasciturus als Träger von Rechten und Pflichten diskutiert, nämlich ob dem Embryo in vitro eine personale Qualität zukommt. Hinsichtlich der Frage, ab welchem Zeitpunkt der Embryo in vitro als nasciturus im Sinne des Zivilrechts anzuerkennen ist, wird in der Literautur von einigen auf die Kernverschmelzung von Keimzellen, von anderen auf den Zeitpunkt der Nidation(Einnstung) abgestellt. Der zivilrechtliche Schutz des menschlichen Lebens muss wegen der schnellen Entwicklung im Bereich der Reproduktionsmedizin und der Embryonenforschung im vorgeburtlichen Stadium gewährleistet werden. Der Schutzbereich von Leben ist somit eher weit interpretieren. Nach meiner Ansicht sollte man den Embryo in vitro vom Moment der Befruchtung an als artspezifisch-menschliches Leben ansehen und schutuzwürdig stellen. Zum Schluss ist es so auszulegen, dass der Embryo in vitro wie der nasciturus die beschränkte Rechtsfähigkeit und Erbfähigkeit nur im Rahmen der Sondervorschriften zugunsten des nasciturus bedingt durch die Tatsache der Lebendgeburt hat.

Ⅰ. 서론

Ⅱ. 독일 민법상 체외배아의 지위에 관한 논의

Ⅲ. 우리 민법상 체외배아의 지위에 관한 논의

Ⅳ. 결론

참고문헌

로딩중