상세검색
최근 검색어 전체 삭제
다국어입력
즐겨찾기0
커버이미지 없음
KCI우수등재 학술저널

約款에 의한 人格權 侵害와 法律上 統制

Eingriff in Persönlichkeitsrechte durch Allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzliche Kontrolle: In Hinsicht auf die Vereinbarung zwischen Sportler und Sportorganisation

Im Verhältnis zu den Sportorganisationen wird die Persönlichkeit des Sportlers auf verschiedene Art und Weise geschützt, nämlich zum einen ‘absolut und unmittelbar’ und zum anderen ‘mittelbar’. Unterschied zwischen beiden Formen ergibt sich insbesondere in Bezug auf den Schutzbereich bei einem Blick auf die individuelle (wirtschaftliche) Handlungsfreiheit. Hier stellt sich die Frage, ob die allgemeine Handlungsfreiheit von dem Schutzbereicht des allgemeinen Persönlichkeitsrechts erfasst ist. Um die gegenseitig Rechte und Pflichten in Zusammenhang mit der Vermarktung der Persönlichkeitsrechte der Sportler zu konkretisieren, wollten Sportorganisationen möglichst mit ihnen eine vertragliche Vereinbarung abschließen. Da insbesondere die Dachverbände aufgrund des Ein-Platz- Prinzips eine Monopolstellung haben, besteht eine Ungleichgewichtslage zwischen Sportler und Sportverband. Daher ist es erforderliche, den Einzelsportler vor der übermäßigen Verbandsmacht zu schützen. Ob und inwieweit die Vermarktungsvereinbarung zwischen Sportler und Sportverband wirksam ist, hängt von der Rechtsmäßigkeit der Vereinbarung ab. Bei der Überprüfung der Wirksamkeit einer Vermarktungsregelung handelt es sich um die Abschlusskontrolle und Inhaltskontrolle. Bei Abschlusskontrolle ist das Transparenzgebot zu berücksichtigen. Aufgrund des Transparenzgebots muss der Einzelsportler in der Lage sein, vor oder beim Abschluss der Vermarktungsvereinbarung über deren Inhalt und Umfang zu informieren. Darüber hinaus ist eine Vermarktungsvereinbarung auf ihre inhaltliche Angemessenheit durch verschiedene Vorschriften zu überprüfen. Für die Beantwortung einer angemessenen Benachteiligung gemäß ist eine angemessene Analyse und Abwägung der Interessen der Vertragsparteien notwendig.

Ⅰ. 序說

Ⅱ. 人格保護의 法律的 根據 및 形態

Ⅲ. 人格의 財産的 價値와 그 利用

Ⅳ. 人格의 商業化 契約에 대한 約款規制法上의 統制

Ⅴ. 맺음말

로딩중